Das Eigenheim richtig versichern

Ob Sie soeben ein Haus gebaut oder ein Eigenheim erworben haben, Sie sollten sich zeitgerecht males-1002779_640um eine Gebäude Versicherung kümmern. Diese begleicht die Unkosten am Bau, z.B. nach Schäden hinsichtlich Explosion, Wasser aus der Leitung oder Orkan. Zusätzlich können Sie als Erweiterung der Deckung ebenfalls eine Elementarschadenversicherung hinzunehmen, sofern Ihr Haus an einem risikoträchtigen Ort gebaut wurde. Die Elementarschadenversicherung trägt Unkosten nach Unfällen wegen z. B. Überschwemmung, starken Regen, Erdstoß sowie schwere Schneelasten.

Der Versicherungsschutz muss durchaus erschwinglich bleiben

Im Vorfeld eines Entscheid für eine Haus Versicherung, sollten Sie auf jeden Fall einen Wohngebäudeversicherung Vergleich im WWW gebrauchen.

Hierfür geben Sie Ihre Daten in den Rechner Wohngebäude Versicherung ein und erlangen sofort eine umfängliche Zusammenfassung der unterschiedlichen Versicherungsanbieter und Leistungen. Zuweilen können Sie bei einem Neuabschluss der Gebäude Versicherung mehrere Hundert Euro im Jahr haushalten.

Pflegehinweise für den Rasen

Ein schöner und strahlender Rasen sollte in jedem Gartenreich vorzufinden sein, da sind sich die Gartenbesitzer auf der Welt einig. Doch häufig sieht die eigene Grünfläche nicht so aus, wie lawn-mower-346637_640(1)man ihn sich selber wünscht. Klee und andere Unkräuter zerstören häufig das Aussehen vom gepflegten Rasen. Häufig steckt dann auch noch ein Maulwurf seinen Kopf durch die Rasenoberfläche und vernichtet das Aussehen vollständig.

Für einen Gartenfreund sind solche Rasenschäden nur schwer zusehen. Wir zeigen Ihnen wie Sie die Rasenfläche am Jahresanfang so pflegen, dass die Grünfläche im Sommer in einem satten Grün leuchtet.

Die Rasenpflege in den Frühjahrsmonate

Die Rasenpflege sollte bereits zu Beginn des Jahres, wenn die Sonne die Erde kitzelt, starten. Möchten Sie einen gesunden Rasen, sind vor allem Mäharbeiten und Düngearbeiten besonders bedeutsam. Wir wollen Ihnen in diesem Beitrag mit einigen Tipps die richtige Rasenpflege erleichtern.

Tilgung in der Eigenheimfinanzierung

Bei der gewünschten Baufinanzierung muss man auf besonders viele Bestandteile acht geben. Neben günstigen Zinssätzen sollte man gerade auf Laufzeit, die Kreditsumme und die null-589691_640Kreditsicherung achten. Hat man Banken ausfindig gemacht, welche sich bereit erklären, eine Finanzierung in der gewünschten Anzahl zur Verfügung zu stellen, kommen wieder weitere Kriterien hinzu, die die eine Bedenkzeit benötigen.

Finanziert man seinen Neubau mit einem Kredit, dann ist es wichtig auch bei der Kredittilgung eine durchdachte Tilgungsaufstellung zu haben. Bei der Tilgung oder der Berechnung der Darlehnsraten sind besonders Zinsen und Tilgung ein wichtiger Bestandteil.Besonders bei einer Hausfinanzierung mit Kreditinstitut ist es wichtig jeden Cent, welcher nicht für die Tilgung der Zinsen benötigt wird, in die Abzahlung zu stecken.

Trockenwände müssen verspachtelt werden (Teil 2)

Trockenwände sind einfach aufzustellen. Auch bedarf es keinerlei großer Kenntnisse, um die room-34359_640Verspachtelung der einzelnen Platten selber vorzunehmen. Jedoch gibt es einige Dinge, die unbedingt beim Verspachteln zu beachten sind, damit es später nicht zu Spannungsrissen oder ähnlichen Problemen kommt.

Saubere Arbeit ist gefragt

Das Spachteln großer Flächen ist nicht schwierig. Dennoch muss darauf geachtet werden, dass tatsächlich alle Schnellbauschrauben vollständig in die Gipsplatte versenkt werden. Auch das Schleifen zwischen dem ersten und dem zweiten Arbeitsgang ist sorgfältig zu erledigen, denn nur so ist eine glatte Oberfläche zu erreichen. Dies jedoch ist wichtig, um zum Aufbringen der Tapete eine einwandfreie Fläche zu haben.

Trockenwände müssen verspachtelt werden (Teil 1)

Was genau ist Trockenbau? Nun, hierbei wird ein Ständerwerk errichtet, welches aus Holz, Stein oder Metall sein kann. Mit Gipsplatten können in sehr kurzer Zeit sehr vielen Trockenwände aufgestellt werden. Das Gute daran ist, dass es keinerlei Wartezeit gibt, die mit Trockenzeit oder Mörtelmischen zu tun haben.

Was gilt es zu beachten, wenn Trockenwände aufgestellt werden?

insulation-978999_640(1)Zunächst muss einmal gesagt werden, dass Trockenwände als „leichte Trennwände“ eingestuft werden. Dadurch entfällt das Erbringen einer Statik, wie sie bei einer Steinwand nötig wäre. Somit kann jeder Heimwerker, der eine Trockenwand plant, sein Vorhaben auch sofort umsetzen. Ist die Wand erst einmal aufgestellt, beginnt die eigentliche Arbeit. Denn die einzelnen Platten wollen miteinander verspachtelt werden.